M1 | 9. Spieltag | Saison 13

  • Spieltag 9


    Kann sich der SC Freiburg zum Herbstmeister krönen?



    &key=12567868ad3cf29ed2295d17abcfa297a2af1d76c6003714dce4df8d0385a568-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvME5qVDVOcXcvODcxNzg4ZTk1ZGY3NmUyNzAzMTVmMzRmZWUzY2QxN2ViYzM0Y2MyNS5wbmc%3D                 &key=3e9053f64ddb7ae081a59e0a63f99d09ffcad835aa7b8d820b49340de3f8c90f-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvbmN2Wk5NSFYvNTI2MTk1MDkzMzQ0MjBhM2Q3YzY1YmFiYmVmZTkxN2Q4ZWQ2M2U1ZC5wbmc%3D

    Borussia Dortmund – RB Leipzig


    Man dachte Dortmund scheint in Fahrt zu kommen, doch in Anderlecht gab es nur ein mageres 0zu0. Viel zu wenig für den Titelanwärter aus Dortmund. Knauff scheint doch noch zu unerfahren zu sein um den Stoßstürmer Lukaku in Szene setzten zu können. Im nächsten Spiel wartet Leipzig, die in dieser Saison mit solider Leistung glänzen können. Ein fester Trainer tut der Mannschaft endlich gut, sie haben sie gefangen und stehen auf dem zweiten Tabellenplatz, eine gute Ausgangslage in der ersten Saisonhälfte um weiter oben mit zu spielen.


         &key=4ec71e5a5853e17c5ad2b68360ffc062b591f4bab9c35ea7813b9e3aadce47ca-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvbXJqdkJGcVIvNTBjMmM3OTlhZjMxZjJhY2Q4ZDRmYjYyY2RmNjE3ZjFhZTU1MDBkZC5wbmc%3D                                  &key=f0b68c9bd0661406e5cc35b1cfb4e1c93eaffffb23232efe600fee64d1e803df-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvdGdCRE5CdDUvNmI2NTA5MWI0MzQ3MDRlNTBlY2FiOWRjZDQxNjM0ZjcucG5n

    Borussia Mönchengladbach – RSC Anderlecht


    Gladbach ernährt sich langsam aber steht trotzdem oben mit dabei. Mit nur 7 Toren sind sie die zweitschwächste Offensive, doch nur 4 Gegentore machen sie zur besten Defensive der Liga. Ihr Ziel gegen Anderlecht sollte es sein den Laden hinten dicht zu halten. Anderlecht kann über eine starke Offensive berrichten die schon einige Tore bejubeln konnte, doch der Trainer möchte wohl seine Taktik überdenken, denn hinten brennt es bei den Belgiern und so steht man leider unten mit drin, obwohl diese M1 enger denn je ist.



    Freiburg.png          PSV-Eindhoven.png

    Sc Freiburg – PSV Eindhoven


    Der Aufsteiger Freiburg steht weiterhin auf Platz 1! Und das völlig zu Recht, im letzten Spiel konnte man mit einem zufriedenen Unentschieden aus Leverkusen nach Hause fahren. Doch in Freiburg gegen Eindhoven wollen sie wieder einen Sieg einfahren und hoffen auf ihren Topstürmer Saint-Maximin. Er soll das Team zur Herbstmeisterschaft schießen, da gibt es kein Zurück mehr. Der zweite Aufsteiger Eindhoven kann auch mit der bisherigen Saisonleistung zufrieden sein und verhofft sich auch an diesem Spieltag wieder weitere Punkte für das sichere Mittelfeld. Der ruhige Trainer der Holländer scheint seine Truppe weiter und weiter zu formen.


    &key=c9e30623f3d30fa9b7199d0c76db8a5d6691ba4bd0045877339a06ced0e26fce-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2Mvcnd4Y1hzTUYvMDNmMDdmZGRmZDYzMTBjOTYxMmI5N2QwMWRjZTNhMzBmNzUyYjNiNS5wbmc%3D               &key=8ad429fdd63fabc8ea3bea0f8e2c3b0affa5726bb68191e47513e6fe586a071f-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvNDRqTnJyVlAvNjUzODZkYTBhOThiZDdiMWI0ODAzYzI3NmRkMjBhNDRlMDMxMTNkYi5wbmc%3D

    Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen


    Normalerweise das Spitzenspiel jeder Saison in der M1. Hannover gegen Leverkusen. Doch Leverkusen kommt einfach nicht konstant in Tritt, die Leverkusen haben nur 11 Punkte auf ihrem Konto, jedoch sind es auch nur 5 zur Spitze. Möglich ist alles, aber ein Sieg ist in Hannover Pflicht, sonst könnte man sich frühzeitig aus dem Titelkampf verabschieden. Hannover steht besser das, sie haben 13 Punkte vorzuweisen. Jedoch wollen sie auch einen Sieg einfahren um weiter an der Spitze zu bleiben um endlich wieder einen Meistertitel nach Hannover zu holen. Die große Konkurrenz um Dortmund Leverkusen scheint diese Saison zu schwächeln, das könnte ihre Chance sein.



    &key=26e11c4ebdfaa6d9581dbbdc24c0acc88541e43789ad58358eeef39c7ac500b4-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvV3BnUTFLeFgvYWFmY2IxNzU1MzQ4NzEwYTE5OGU0ZGI0MjAxYzYwZjkxM2E3NGY2Ny5wbmc%3D           &key=9148d33af1befb42d5856bc22e6dd55231a2a5ba8b6bdf2067781fea78911d5f-aHR0cHM6Ly9pLnBvc3RpbWcuY2MvTVRYYzFIWEgvNWI1OTMzMjNlY2VlYjc0OTAzYWUwYTZhZDRmNGY3NWEucG5n

    VfB Stuttgart – Hamburger SV


    Ein Abstiegsduell bahnt sich an und das nach dem guten Start der Stuttgarter in dieser Saison. Nach der knappen Niederlage gegen Leipzig könnte eine weitere Niederlage sie tief in die Krise ziehen. Aber woran liegt es bei den Schwaben? Da diese Saison stark anfing, ist man ratlos. Ein Sieg ist Pflicht um das Selbstvertrauen der Jungs und des Vereins zu stärken. Doch die Hamburger kommen endlich in Tritt, nach 6 Niederlagen in Folge, konnte 2 Unentschieden in Folge eingefahren werden. Ein kleines Licht am Ende des Tunnels. Ein Sieg ist das nächste Ziel von Hamburg, um nicht den Gang in die Unterklasse anzugehen. Ein weiteres gutes Zeichen ist, dass Sturmstar Higuain nach seiner Verletzung in Torlaune kommt. Ein Spannendes Spiel wartet auf uns.



    tabelle.png



    Schnatterente  kaka-8  Maxim  SergioCanales  yoko  Finki  luub  Drake83  conjopelao  der fert

  • Danke für den Bericht, Ney.


    Wird sind natürlich mehr als zufrieden mit der Hinrunde und wollen uns nun auch als Herbstmeister krönen. Wäre einfach eine schöne Momentaufnahme. Denke aber eher dass wir Herbstmeister werden durch ein Nicht-Sieg von Leipzig und Hannover als an einen eigenen Sieg. Mal schauen.

    &key=f233236d0fef345f5c392cc441c7aa4110153ce2083cf0df1fa8d7ae1b34247b-aHR0cHM6Ly93d3cuYmlsZGVyLXVwbG9hZC5ldS91cGxvYWQvOTI5MzM2LTE2MDgwNzQ0MjYucG5n


    RSS "Newcomer" Saison 10 - 1. Platz

    RRS "Bester Ligaleiter" Saison 11 - 1. Platz


    RSS-WSC 7.3 "80s" - 1. Platz

    RSS-Nachtspiel 18 - 1. Platz


    RSS-M2 Saison 12 - 2. Platz

  • Danke Neymar 🙏🏼


    Gegen Gladbach muss gepunktet werden, um Abstand auf die Abstiegsplätze zu bekommen.

    d7z9qhv-0d99ee2d-e649-4e10-a29b-0f81e7449505.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3sicGF0aCI6IlwvZlwvN2Q3NjM4Y2UtNmEzYi00OGQ2LTllYjItZmM4OGY5YWIyMTcwXC9kN3o5cWh2LTBkOTllZTJkLWU2NDktNGUxMC1hMjliLTBmODFlNzQ0OTUwNS5wbmcifV1dLCJhdWQiOlsidXJuOnNlcnZpY2U6ZmlsZS5kb3dubG9hZCJdfQ.YxWgdv48D8Utr2d1sIr8rGLpoNraPYEzrMqUhaunP80

    4ljmwwnw.png

    MICHY BATSHUAYI 873.png?lm=1408655310

    (BENJAMIN SESKO)

    ALEXIS SÁNCHEZ 46.png?lm=1511961167 - NONI MADUEKE 383.png?lm=1511961167

    (JUDE SOONSUP-BELL - LOUIE BARRY)

    MICHAEL OLISE 1032.png?lm=1511961167 - AARON RAMSEY 506.png?lm=1511961167 - LUKA MILIVOJEVIC 873.png?lm=1444558831 - NOA LANG 2282.png?lm=1408655310

    (NASSEF CHOURAK - NICO GONZALEZ - YUSUF DEMIR - MORGAN GIBBS-WHITE)

    PHILIPP LIENHART 60.png?lm=1396275305 - GREGOR KRYCHOWIAK 932.png?lm=1457975903 - NECO WILLIAMS 31.png?lm=1444558831

    (FLAVIUS DANILIUC - BAFODE DIAKITE - JOSH VAGNOMAN)

    KASPER SCHMEICHEL 1003.png?lm=1529521041

    (RICHARD STREBINGER)

  • Lets go HSV!

    Kader - Eintracht Frankfurt



    P. Gulacsi

    13 Mio/31


    "Danilo" - M. Simakan - B. White - M. Aarons

    20 Mio/29 - 18 Mio/21 - 28 Mio/23 - 20 Mio/21


    A. Di Maria - H. Elliott - C. Baumgartner - "Antony"

    20 Mio/33 - 15 Mio/18 - 22 Mio/21 - 25 Mio/21


    T. Weah - K. Jorge

    12 Mio/21 - 12 Mio/19



    Ersatz:


    T. Pembele 4 Mio/18

    D. Rensch 8 Mio/18

    M. Kjaergaard 3 Mio/17

    P. Bernardo 1,5 Mio/19

    Y. Regeer 1,2 Mio/17

    J. Ramsey 5 Mio/20

    A. Elanga 0,8 Mio/19

  • Ganz wichtiger Sieg in letzter Minute. Ähnlich wie der vergangenen Saison. Mit 19 Punkten wahrscheinlich schon in der Hinrunde den Abstieg fix gemacht, auch wenn noch nicht rechnerisch.

    Schauen wir mal was diese Saison möglich ist. Herbstmeister aber schonmal sehr nice.

    &key=f233236d0fef345f5c392cc441c7aa4110153ce2083cf0df1fa8d7ae1b34247b-aHR0cHM6Ly93d3cuYmlsZGVyLXVwbG9hZC5ldS91cGxvYWQvOTI5MzM2LTE2MDgwNzQ0MjYucG5n


    RSS "Newcomer" Saison 10 - 1. Platz

    RRS "Bester Ligaleiter" Saison 11 - 1. Platz


    RSS-WSC 7.3 "80s" - 1. Platz

    RSS-Nachtspiel 18 - 1. Platz


    RSS-M2 Saison 12 - 2. Platz

  • Aus Frust über die Hinrunde noch einen Stuttgarter umgehauen in der Nachspielzeit naja kann man nichts machen

    Es muss eine Rückrunde ala Mainz her damit das Wunder noch geschafft werden kann. Die neue Taktik bringt zumindest keine Niederlagen mehr aber wir brauchen dringend den ersten saisonsieg!


    danke für den Bericht Nehmer klasse Arbeit in der Hinrunde

    unfreundlichster Manager - Saison I
    bester Verhandlungspartner + lustigster Manager - Saison II
    EUROPA-LEAGUE SIEGER - SAISON III
    CL FINALIST - SAISON IV


    VI mal deutscher Meister, III mal Pokalsieger, IMMER ERSTE LIGA, HSV!!!

  • Ganz wichtiger Sieg in letzter Minute. Ähnlich wie der vergangenen Saison. Mit 19 Punkten wahrscheinlich schon in der Hinrunde den Abstieg fix gemacht, auch wenn noch nicht rechnerisch.

    Schauen wir mal was diese Saison möglich ist. Herbstmeister aber schonmal sehr nice.

    Finki ...Gratulation,echt toll

  • Müssen gewinnen. Alles andere würde eine sehr enttäuschende Hinrunde bedeuten.

    7-3, what a Game, lol. Was war da los kaka-8 ?

    Oh, so hoch sogar. Hab nach dem 6:2 ausgemacht. Ich weiß es nicht, tatsächlich. Glückwunsch. Müssen nun schauen, wie wir die Saison noch gerettet bekommen.

  • Müssen gewinnen. Alles andere würde eine sehr enttäuschende Hinrunde bedeuten.

    7-3, what a Game, lol. Was war da los kaka-8 ?

    Oh, so hoch sogar. Hab nach dem 6:2 ausgemacht. Ich weiß es nicht, tatsächlich. Glückwunsch. Müssen nun schauen, wie wir die Saison noch gerettet bekommen.

    Du hast nach dem 4-2 die Taktik umgestellt, und dann sind alle Dämme gebrochen.