W2 | 11. Spieltag | Saison 12

  • Westeuropa 2 - Saison 12 - Spieltag 11 (21.02.2021)


    Heute ist Spieltag 11! Stellt alle auf! Viel Erfolg!




    387453c2872772b7a9b73e4f9adc650a.png - 14c241cd888716e9e640432de2ab21d2.png

    Aston Villa (8.) - Olympique Lyon (6.)


    Wieder einen Punkt holen, gar kein Bock! So oder so ähnlich müssen die Ansprachen von Vienna_Style lauten, bevor es ins Stadion geht. Mit schlafwandlerischer Sicherheit sammeln die Villans Punkt um Punkt. Gegen Tottenham war es der vor kurzem verpflichtete Sergio Aguero, der das Team as Birmingham auf Kurs hielt. Heute könnte allerdings der zweite Saisonsieg anstehen. Denn der Gegner...


    ...befindet sich im freien Fall. Olympique Lyon hat weiterhin keinen Manager und steht nach dem 0:7 gegen Tottenham und dem 0:6 gegen Crystal Palace vor einem weiteren Debakel. Dabei ist Lyon das bisher einzige Team, dass Aston Villa in dieser Saison überhaupt eine Niederlage zufügen konnte: Im Hinspiel gewannen die Franzosen mit 1:0.






    44dedb4d05979a25b9d2124e8dfa54bc.png -355f334e58ae3b078600e2f0e780aad2.png

    Tottenham Hotspur (2.) - FC Chelsea (5.)


    Was für eine Partie! Namen wie Chelsea oder Tottenham erwartet man normalerweise nicht in der zweiten Liga, aber für diese beiden Schwergewichte ist diese Saison nicht die erste im Unterhaus. Tottenham hielt zuletzt mit einem 1:1 den Kurs auf den Wiederaufstieg, Curacao hat sein Team mittlerweile gut eingestellt. Die letzte Niederlage gabs am 25. Januar. Dennoch ist noch mächtig Spannung drin, denn man hat aber nur 2 Punkte Vorsprung auf den heutigen Gegner.


    Der FC Chelsea steht auf Platz 5 und wird trotz des 0:0 gegen Wolverhampton optimistisch an die Partie gehen: Das Hinspiel gewann Beppi mit seinen Blues mit 1:0. Chelsea hat nach den Spurs und Tabellenführer Crystal Palace das aktuell beste Torverhältnis der Liga und gilt als Dark Horse im Aufstiegsrennen. Das wird eine ganz heiße Partie heute, die für beide Teams maßgeblichen Einfluss auf die Saisonziele hat.







    1200px-Wolverhampton_Wanderers.svg.png - a833fa23341f3513e6e40ce90a5fd9cd.png

    Wolverhampton Wanderers (7.) - FC Watford (3.)


    DDas 0:0 gegen Chelsea bedeutete für die Wolverhampton Wanderers mit Paddy799 das dritte Unentschieden in Folge. Mit großer Konstanz führt er das Team zum Klassenerhalt. Bei 9:2 Torchancen hätte man aber sicher mehr mitgenommen als einen Punkt, das Sturmduo aus Kevin Volland und Andrej Kramaric scheint aktuell völlig verunsichert. Schade eigentlich, mit einer höheren Effizienz vor dem Tor wäre mehr drin. Der heutige Gegner machte es vor drei Tagen besser. 7:2 Torchancen erspielte sich...


    ..der FC Watford gegen Olympique Marseille und münzte diese Überlegenheit, anders als die Wolves, in einen Sieg um. Oleksandr Zinchenko erzielte das einzige Tor der Partie. Das Team von Rhyme arbeitete sich damit in der Tabelle auf Rang 3 vor und hat sich klammheimlich zu einem Kandidaten für den Aufstieg entwickelt.


    Das Hinspiel endete 1:1, mein Tipp: Wer dem anderen zuerst ein Ei ins Nest legt, gewinnt heute.






    a3b7a3c7657079790b02fdba15dedabe.png - 9b03a53767b3463e46fa470161516afd.png

    Olympique Marseille (9.) - FC Southampton (10.)


    Ein Duell mit Gruselcharakter. Olympique Marseille wartet nunmehr seit 4 Spielen auf einen Sieg und ein Tor. Vier mal torlos in Folge zeugt nicht von Qualität. Manager italylui muss sich was einfallen lassen, denn das kommende Spiel darf man auf keinen Fall verlieren. Gast im Stade Velodrome ist der einzig wahre...


    ...FC Southampton. Das Enigma. 10 Spiele, 10 Niederlagen, 4:41 Tore. Aber wieder einen Manager am Steuer, der etwas versucht. Und so scheint das Spiel gegen Marseille ein Endspiel zu sein, denn ein Sieg hier wäre die einzige Möglichkeit, einen direkten Konkurrenten noch einmal in einen Abstiegskampf zu zwingen, indem man den Abstand auf 8 Punkte verringert. Pippo ist also unter Zugzwang. Geht auch die Partie in Marseille verloren, kann man zu 99% mit dem Abstieg planen.


    Das Hinspiel gewann Marseille mit 5:0. Southampton, das in einem dubiosen 4-3-3 mit LM/RM und LA/RA antrat, kam völlig unter die Räder. Heute erwarten wir eine andere Partie.





    30f57cf8a7d89f06fb33d08996363746.png - 10d75e793d108542d35a2f0135210bbd.png

    OSC Lille (4.) - Crystal Palace (1.)


    Mit einem knappen Sieg meldete sich OSC Lille zuletzt zurück im Aufstiegsrennen: Ein mühsames 1:0 gegen den FC Southampton stabilisierte die Nordfranzosen in der Spitzengruppe. Drake83 , der das Team nur noch interimsweise betreut, sah den späten Siegtreffer von Raphinha erst in der 87. Minute. Heute würde so eine Leistung nicht für 3 Punkte reichen. Der Gegner steht an anderen Tabellenende und nähert sich mit großen Schritten dem vierten Aufstieg der Vereinsgeschichte. Die Rede ist von...


    ...Crystal Palace. Mit mittlerweile 6 Punkten Vorsprung auf die Verfolgergruppe eilt das Team von boon. dem Saisonziel entgegen und scheint kaum noch einzuholen. Einziges Manko: Zuletzt begünstigte das managerlose Lyon den Durchmarsch der Londoner, sodass wir die Rückrundenform des Tabellenführers noch nicht einwandfrei bewerten können. Im Pokal musste sich Palace zuletzt dem favorisierten FC Arsenal geschlagen geben.


    Das Hinspiel gewann Crystal Palace mit 1:0. Ein Sieg für Lille wäre eine Überraschung.





    Die aktuelle Tabelle:

    c4c0ad99b988472d1867c3f4b3a31465.png


    :halligalli:geigeAufstellung abgeben! Heute ist Spieltag :geige:halligalli