M1 | 16. Spieltag | Saison 11

  • Das "Do or Die" Spiel:



    introwesternjamesgjpg100~_v-gseapremiumxl.jpg



    Eintracht Frankfurt (9.) - TSG 1899 Hoffenheim (10.)



    In Frankfurt findet wohl für beide Teams das wichtigste Spiel der Saison statt. Beide kurz vom Absturz in Liga 2. Wie kam es soweit? Wenn man an Frankfurt und Hoffenheim denkt, blickt man in alte Zeiten, wo beide Teams noch Vizemeister wurden. Frankfurt gelang dies in Saison 2 und Hoffenheim gelang das gleiche in Saison 4 und nun 7 Saisons später treten beide im "Do or Die" Spiel gegeneinander ran und müssen liefern. Für Eintracht ist es eine sehr bittere Rückrunde. In der Hinrunde lief es soweit gut und man machte sich Hoffnungen auf den Champions-League Platz und nun 6 Spieltage später steht man auf einem Abstiegsplatz und hat seit 7 Spielen keinen einzigen Sieg geholt. Es läuft gar nicht gut und der Abstieg droht. Der Abstieg scheint für den Gegner aus TSG Hoffenheim schon fast fest besiegelt. Die Sinzheimer haben sich endlich mal zur Wehr gesetzt und die Stuttgarter am vergangenen Spieltag besiegt und somit noch eine kleine Minimale Chance den Klassenerhalt zu schaffen, doch dafür müsste die TSG die restlichen 3 Spiele gewinnen und die Konkurrenten aus Frankfurt und Gladbach die restlichen 3 Spiele verlieren. Es ist nicht unmöglich, aber wirklich möglich erscheint das ganze nicht wirklich. Wer geht in Liga 2? Frankfurt? Hoffenheim? Oder beide?



    Meisterschaft vs Abstieg:



    M1.png



    Bayer 04 Leverkusen (4.) - Ajax Amsterdam (5.)

    Borussia Dortmund (3.) - RB Leipzig (7.)

    Hannover 96 (2.) - Borussia Mönchengladbach (8.)

    VFB Stuttgart (6.) - FC Bayern München (1.)



    Es steht an diesem Spieltag viel auf dem Spiel und eins steht fest, es wird ein verdammt spannendes Saisonende geben, sei es um die Meisterschaft oder um den Abstieg. Man kann einfach nicht einordnen, wer den Titel holen wird, weil sich die Tabellenführer ständig abwechseln und genau das gleiche im Abstiegskampf. Es ist ein wahnsinnig spannender Kampf. Kommen wir zuerst zum Abstieg, da hat ja Frankfurt das "Do or Die" Spiel vor sich und muss Punkten. Die Gladbacher sind nur einen Platz hinterm Abstiegsplatz und haben 2 Punkte Vorsprung und die klar bessere Tordifferenz. Bei nem Punkt wäre die Borussia weiterhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz, doch bei ner Niederlage müsste man hoffen das die Frankfurter nicht gewinnen. Für RB Leipzig läuft aktuell vieles schief und dazu kommt die NA, die im Abstiegskampf tödlich sein kann. Man hat zwar 3 Punkte Vorsprung, aber man hat die schlechtere Tordifferenz und das von der ganzen Liga. Leipzig muss aufpassen, sonst droht wirklich ein Endspiel mit negativen Folgen. Das gleiche kann man über den VFB Stuttgart sagen, die am vergangenen Spieltag die Chance hatten, bei nem Sieg gegen die schwachen Hoffenheimer, sich von den Abstiegsrängen ein wenig zu befreien, doch die Schwaben verloren ihr Spiel. Das gute ist, man hat noch immer 3 Punkte Vorsprung + die klar bessere Tordifferenz. Und am besten schaut es für die Amsterdamer aus, die am vergangenen Spieltag das wichtige Spiel gegen Frankfurt mit 5:1 gewannen und somit dem Abstiegsplatz entkommen sind und nun sogar 3 Punkte Vorsprung + ebenfalls die klar bessere Tordifferenz haben. Es scheint sich alles auf nen Dreierkampf zwisichen Frankfurt, Gladbach und Leipzig zu bahnen, doch wirklich wissen kann man das in dieser verrückten Saison nicht. Kommen wir nun zum Titelrennen. Da hat der Bayer 04 Leverkusen wohl die schwächsten Karten. Man hat zwar Boden gut gemacht, mit dem Sieg am vergangenen Spieltag, jedoch beträgt der Abstand 4 Punkte und das ist in 3 Spielen nicht einfach aufzuholen. Das dürfte eine Mammutaufgabe für Bayer werden, doch sowas kann man ihnen sogar durchaus zutrauen. Den Titel zutrauen tut man auch Borussia Dortmund, die am vergangenen Spieltag noch Tabellenführer waren. Die Dortmunder verloren das Topspiel gegen die Bayern mit 0:1. Das bittere dabei war, dass der BVB das Gegentor erst in der 93. Minute bekam und somit auf Platz 3 gefallen ist. Nun müssen die Borussen wieder als Verfolger angreifen. Da merken Sie wohl selbst, wie spannend das ganze ist, oder? Hannover 96 hat mit dem Sieg gegen eine NA ihre Pflicht getan und ist auf Rang 2 hochgeklettert. Damit sind die Hannoveraner nun nur noch einen Schritt von der lang ersehnten Meisterschaft entfernt. Verdient hätten es die 96er allemal. Entscheidend dürfte aber auch die Partie am nächsten Spieltag sein, wenn es heißt Borussia Dortmund gegen Hannover 96. Das könnte sogar in die Karten von dem neuen Tabellenführer spielen. Der FC Bayern München hat, wie oben erwähnt, ihr Topspiel gegen den Borussia Dortmund erst kurz vorm Spielende gewinnen können. Welch eine Meisterleistung von den Bayern. Viele Sprachen nach Spielschluss vom "Tor zur Meisterschaft" und das vom Weltstar Cristiano Ronaldo. Es herrscht große Euphorie in München und mit einem Sieg gegen Stuttgart, hätte man ein Heimspiel gegen die Frankfurter, womit man auch mit 3 Punkten rechnet und dann käme es am letzten Spieltag zum Showdown zwischen Leverkusen und Bayern. Das wird noch ein richtig geiles Finish im Meisterschaftsrennen. Ich weiß ja nicht, wie ihr das ganze seht, aber ich bin total gespannt drauf und freue mich wie ein kleines Kind.



    Hardkore  der fert  conjopelao  kaka-8  Neymar  Maxim  Patrick2404  Schnatterente  done

    PunkBest_crop_north.jpg?1350461101&w=630&h=420



    Name - Marktwert/Alter


    P. Gulacsi - 11/30

    (D. Kotarski - 1,3/20)


    M. Senesi - 15/23 | O. Kossounou - 6/19| J. Timber - 4/19

    (A. Dionkou - 0,25/19)


    Mane - 120/28 | XXX | Y. Musah - 5/18 | C. de Ketelaere - 12/19 | Tete - 17/20

    (M. Kjaergaard - 1,1/17 | Y. Regeer - 0,9/17 | P. Bernardo - 0,15/18 | T. Hill - 0/18 | T. Ballo - 0/18 | F. da Silva - 0/17 | E. Kurt - 0/17)

    D. Vlahovic - 16/20 | K. Jorge - 12/18

    (L. Stewart - 0/18 - L. Günther - 0/17)



    Einmal editiert, zuletzt von ruffy250 ()

  • Heute Spieltag!

    Alle Aufstellen!



    Hardkore  der fert  conjopelao  kaka-8  Neymar  Maxim  Patrick2404  Schnatterente  done


    PunkBest_crop_north.jpg?1350461101&w=630&h=420



    Name - Marktwert/Alter


    P. Gulacsi - 11/30

    (D. Kotarski - 1,3/20)


    M. Senesi - 15/23 | O. Kossounou - 6/19| J. Timber - 4/19

    (A. Dionkou - 0,25/19)


    Mane - 120/28 | XXX | Y. Musah - 5/18 | C. de Ketelaere - 12/19 | Tete - 17/20

    (M. Kjaergaard - 1,1/17 | Y. Regeer - 0,9/17 | P. Bernardo - 0,15/18 | T. Hill - 0/18 | T. Ballo - 0/18 | F. da Silva - 0/17 | E. Kurt - 0/17)

    D. Vlahovic - 16/20 | K. Jorge - 12/18

    (L. Stewart - 0/18 - L. Günther - 0/17)



  • Im Spiel gegen Ajax geht es nicht mehr um viel. Wir wollen konzentriert die Liga zu Ende bringen und Selbstvertrauen für die Pokalspiele aufbauen.

    Kannst doch noch Meister werden....

    Da glaub ich nicht mehr dran.


    Merkt man an der NA



    gg done

    2 Chancen eiskalt ausgenutzt

    Mein Team ist einfach total zerstört

    Die Liga zu halten ist mit dieser Mannschaft unmöglich

    PunkBest_crop_north.jpg?1350461101&w=630&h=420



    Name - Marktwert/Alter


    P. Gulacsi - 11/30

    (D. Kotarski - 1,3/20)


    M. Senesi - 15/23 | O. Kossounou - 6/19| J. Timber - 4/19

    (A. Dionkou - 0,25/19)


    Mane - 120/28 | XXX | Y. Musah - 5/18 | C. de Ketelaere - 12/19 | Tete - 17/20

    (M. Kjaergaard - 1,1/17 | Y. Regeer - 0,9/17 | P. Bernardo - 0,15/18 | T. Hill - 0/18 | T. Ballo - 0/18 | F. da Silva - 0/17 | E. Kurt - 0/17)

    D. Vlahovic - 16/20 | K. Jorge - 12/18

    (L. Stewart - 0/18 - L. Günther - 0/17)



  • Wir wollen konzentriert die Liga zu Ende bringen und Selbstvertrauen für die Pokalspiele aufbauen.

    Das war wohl ein Schuss in den Ofen, hoffe in den letzten beiden Spielen bist du wieder konzentrierter, für viele andere Teams geht's ja noch zum etwas!


    Glückwunsch an Stuttgart zum Klassenerhalt! Wer hätte gedacht, dass du das am Ende so souverän packst Maxim , nach dem beiden eher unglücklichen Anläufen zuvor. Gleichzeitig hast du denn Meisterschaftskampf für mich noch einmal richtig heiß gemacht. Kann mit einem Sieg gegen Hannover im direkten Duell noch aus eigener Kraft Meister werden. Diese zumindest theoretische Hoffnung freut mich schon, auch wenn bei der bisherigen Rückrunde ein Sieg in so einem großen Spiel eher unwahrscheinlich wird.

  • Klassenerhalt oleeee

    Griechenland.png Odi Vlachodimos

    Frankreich.png Axel Disasi - Spanien.png Sergio Ramos [C] - Togo.png DJ Ene

    Frankreich.png Jordan Veretout - Nigeria.png Wilfred Ndidi

    Spanien.png Gerard Deulofeu - Spanien.png Sergio Canales - Frankreich.png Nabil Fekir - Frankreich.png Moussa Diaby

    Frankreich.png Neal Maupay


    Bank: Mandi, Oblyakov , Lokonga, Silas, Gaich, Gonzalez