W2 | 16. Spieltag | Saison 11

  • Das langweilige Spiel:



    Da wird sogar der treueste Fan Müde, wenn es um nichts mehr geht.



    FC Watford (7.) - FC Southampton (8.)



    Ich glaub mehr braucht man dazu nicht zu sagen. Für beide geht es um nichts mehr und beide können es ziemlich entspannt angehen und ordentlich experementieren. FC Watford hat sich das auch ordentlich verdient. 3 Siege in den letzten 4 Spielen und somit verdient den Klassenerhalt geschafft. Für den Gegner Southampton war der Abstieg nie wirklich in Frage gekommen. Sie wussten lange Zeit zu überzeugen, auch wenn die Saints nun seit 4 Spielen ohne Punkt sind, ändert es nichts an der Tatsache das Sie sich den Klassenerhalt verdient haben.



    Wer steigt auf? Der Kampf um die W1:



    Aufstiegsfeier in London: FC Arsenal und die Fans feiern zusammen den Aufstieg! Gratulation!



    OSC Lille (3.) - FC Arsenal (1.)

    Brighton/Hove Albion (2.) - FC Chelsea (4.)



    Die Top 4 treffen an diesem Spieltag aufeinander. Es herrscht zwar weiterhin spannung um den Aufstieg, aber wir hätten uns es etwas spannender vorgestellt/gewünscht, als es momentan ist. Der FC Arsenal ist am vergangenen Spieltag bereits aufgestiegen. Eine unglaublich starke Saison, was die Gunners uns gezeigt haben. Ein absolut verdient Aufstieg. Momentan scheint es so, als würde Brighton/Hove Albion den Gunners richtung W1 folgen. Die Seagulls haben momentan 4 Punkte Vorsprung und könnten sogar nach diesem Spieltag aufsteigen, sofern Sie ihr Spiel gewinnen und OSC Lille sein Spiel verliert. Klingt gar nicht mal so unrealistisch, doch die Franzosen wollen da bestimmt mitreden und Brighton es nicht so einfach machen. Der OSC Lille hat einen unglaublich wichtigen Sieg in Chelsea geholt und somit die Träume vom Aufstieg von den Londonern sogut wie zerstört. Und das alles dank einem späten Tor (87. Minute) von Lacazette. Mit einem Sieg gegen Arsenal, die ja schon durch sind und eventuell mit der zweiten Brigade antreten könnten, und einer Niederlage von Brighton, wären die Franzosen auf einen Punkt ran. Da wird wohl nun Lille hoffen, dass die Blues ihr Frust an Brighton rauslassen. Für Chelsea gibt es zwar noch eine minimale Chance, aber das muss jetzt auch wirklich alles für Sie laufen, wenn man wirklich aufsteigen möchte. Die Blues müssten hier gewinnen und den Abstand auf Brighton auf 4 Punkte verkürzen und die restlichen beiden Spiele ebenfalls gewinnen und Brighton dürfte die restlichen 2 Partien nicht gewinnen. Dürfte nicht so leicht werden, aber unmöglich ist es auch nicht. Wir sind gespannt, wie diese beiden Duelle ausgehen werden und wünschen uns weiterhin spannung im Aufstiegskampf.



    Wer steigt ab? Der Kampf um den Klassenerhalt:



    Viele Experten befürchten beim Abstieg Zuschauerausschreitungen und Platzsturm in Lyon, wie damals 2017 im Spiel gegen Besiktas Istanbul.



    Olympique Marseille (5.) - Leicester City (9.)

    Olympique Lyon (10.) - Wolverhampton Wanderers (6.)



    In diesen beiden Duellen steht so ziemlich alles auf dem Spiel. In Marseille/Frankreich trifft Olympique Marseille auf den Abstiegsgefährdeten Leicester City. In Lyon/Frankreich findet in der gleichen Zeit das Spiel zwischen dem Tabellenletzten Olympique Lyon und Wolverhampton Wanderers statt. Für die Teams Marseille und Wolverhampton geht es um nichts mehr und Sie können es hier entspannt angehen und die Gegner sogar ziemlich ärgern. Leicester City und Olympique Lyon dagegen liefern sich einen echten Fight um den Abstieg, wobei man es nicht wirklich als Fight ansehen kann. Während Leicester seit 6 Spielen Sieglos ist, sind die Lyoner über die ganze Saison hinweg ohne einen einzigen Saisonsieg. Aktuell würde es wohl Lyon mehr verdienen abzusteigen, aber wenn man sich das Team von Leicester anschaut, verdienen es die Foxes ebenfalls abzusteigen, denn mit so einem Team sollte man im Normalfall um den Aufstieg spielen. Beide Teams haben sich nach 15 Spieltagen noch immer nicht in die Saison gefunden und so wird es wohl bis zum Saisonende weitergehen. Man kann schwer sagen, wer am ende absteigen wird, aber wenn es so weitergeht, dürften wir am letzten Spieltag einen echten Highlight um den Abstieg haben, wenn es heißt Olympique Lyon gegen Leicester City. Das wäre natürlich der Oberkracher, wenn es am letzten Spieltag zwischen den beiden Teams entschieden wird. Darauf hoffen wir als neutraler Zuschauer sogar (sorry an Lyon/Leicester). Wir hoffen auf zwei kampfbetonte Abstiegspartien und lassen uns gerne von beiden Teams positiv überraschen. 3...2...1...FIGHT!



    FB1907  der fert  Beppi  Drake83  Momo1895  Vienna_Style  w-boy65  Batibatsch  malle04  Aust3r

    PunkBest_crop_north.jpg?1350461101&w=630&h=420



    Name - Marktwert/Alter


    P. Gulacsi - 11/30

    (D. Kotarski - 1,3/20)


    M. Senesi - 15/23 | O. Kossounou - 6/19| J. Timber - 4/19

    (A. Dionkou - 0,25/19)


    Mane - 120/28 | XXX | Y. Musah - 5/18 | C. de Ketelaere - 12/19 | Tete - 17/20

    (M. Kjaergaard - 1,1/17 | Y. Regeer - 0,9/17 | P. Bernardo - 0,15/18 | T. Hill - 0/18 | T. Ballo - 0/18 | F. da Silva - 0/17 | E. Kurt - 0/17)

    D. Vlahovic - 16/20 | K. Jorge - 12/18

    (L. Stewart - 0/18 - L. Günther - 0/17)



  • Heute Spieltag!


    Alle Aufstellen!



    FB1907  der fert  Beppi  Drake83  Momo1895  Vienna_Style  w-boy65  Batibatsch  malle04  Aust3r


    PunkBest_crop_north.jpg?1350461101&w=630&h=420



    Name - Marktwert/Alter


    P. Gulacsi - 11/30

    (D. Kotarski - 1,3/20)


    M. Senesi - 15/23 | O. Kossounou - 6/19| J. Timber - 4/19

    (A. Dionkou - 0,25/19)


    Mane - 120/28 | XXX | Y. Musah - 5/18 | C. de Ketelaere - 12/19 | Tete - 17/20

    (M. Kjaergaard - 1,1/17 | Y. Regeer - 0,9/17 | P. Bernardo - 0,15/18 | T. Hill - 0/18 | T. Ballo - 0/18 | F. da Silva - 0/17 | E. Kurt - 0/17)

    D. Vlahovic - 16/20 | K. Jorge - 12/18

    (L. Stewart - 0/18 - L. Günther - 0/17)