Regelthread

    • Offizieller Beitrag

    § 1 Allgemeines


    In unserem Forum sind keine sexistischen, gesetzwidrigen, bedrohenden, rassistischen oder beleidigenden Kommentare erwünscht und werden seitens des Teams – ohne vorherige Ankündigung – bestraft.


    Auch sind hier keine entsprechenden Links, die solche Kommentare in Bildform darstellen, erwünscht.


    Die Bestrafungen können in Form eines Banns (Ausschluss) erfolgen, sofern es das Team für notwendig hält.


    Ihr solltet also, wenn Ihr dauerhaft ein Teil von RSS sein wollt, die Regeln befolgen.


    Bei insgesamt 3 erhaltenen Verwarnungen ist für den entsprechenden User für einen vom Team noch festzulegenden Zeitraum Schluss.


    Der Ausschluss wird in keinem Fall unter 2 Wochen betragen. Nach Ablauf eines Ausschlusses steht der User weiterhin 4 Wochen unter besonderer Beobachtung und wird bei dem nächsten groben Verstoß (Verwarnung) gegen die Regel wieder vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Diesmal aber mindestens für den doppelten Zeitraum.



    Bei Events, Auktionen oder Gewinnspielen dürfen ausschließlich Manager teilnehmen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme ein Team besitzen.

    • Offizieller Beitrag

    § 2 Verhalten unter- und miteinander


    Wir bitten jeden User, auf einen höflichen und freundlichen Umgangston zu achten.


    Selbst in hitzigen Diskussionen oder gar Auseinandersetzungen wird eindringlich darum gebeten, von Beleidigungen abzusehen und diese Probleme nicht öffentlich in Threads oder der Shoutbox auszuführen.


    Dies dient dem Allgemeinwohl der Simulation und trägt am Ende dazu bei, dass wir gemeinsam mit Euch auch andere User für diese Sim erreichen können.


    Sollte es hier dennoch zu Beleidigungen, unnötigem Spam oder sonstigen unpassenden Kommentaren kommen, werden die entsprechenden Posts/Kommentare unverzüglich gelöscht und das Team behält sich auch hier vor, die User entsprechend zu ermahnen/bestrafen.


    Um Spam zu vermeiden, ist das Pushen von Threads nur alle 24 Stunden erlaubt.

    Hierbei wird nun auch gesondert darauf geachtet, ob Beiträge von euch vorher gelöscht wurden, um diese Regel zu umgehen. Das Team behält sich vor, diese Verstöße, neben dem Löschen der Beiträge, zu sanktionieren. Zusätzlich sind bei mangelnder Annahme dieses Verfahrens auch weitere Restriktionen möglich.


    Solltet ihr per PN massiv beleidigt worden sein, oder euch von einem User gemobbt vorkommen, bitten wir Euch, uns das per PN mitzuteilen.

    • Offizieller Beitrag

    § 3 Profilbilder und Signaturen


    Eure Profilbilder dürfen zu keinem Zeitpunkt feindliche Symbole enthalten, sofern sie verfassungsfeindlich und/oder –widrig sind, keine anderen User beleidigen und anstößig wirken. Außerdem dürfen keine Bilder und Signaturen verwendet werden, die gegen die DFL-Richtlinien verstoßen (Logos von Bundesligisten und Spieler von Bundesligisten/der deutschen Nationalmannschaft sind nicht erlaubt).


    Ihr könnt und dürft unter Eure Beiträge eine Signatur setzen, die unter jedem Beitrag, den Ihr verfasst, sichtbar ist.


    Ebenfalls sind hier die vorgenannten Regeln einzuhalten.

    • Offizieller Beitrag

    § 4 Doppelaccounts


    Das Erstellen von Doppelaccounts ist hier nicht erwünscht und führt zu einem sofortigen Ausschluss der
    entsprechenden User, die sich einen Doppelaccount einrichten.


    Wie lange die entsprechenden IPs oder User vom Spielbetrieb von RSS ausgeschlossen werden, entscheidet das RSS-Team nach eigenem Ermessen.


    Sofern Ihr mit jemanden gemeinsam eine IP-Adresse nutzen solltet, dann habt Ihr Euch im entsprechenden Bereich des Forums zu melden.


    Geschieht das nicht, führt auch dies zum Ausschluss vom Spielbetrieb.

    • Offizieller Beitrag

    § 5 Aktivität / Abwesenheit / Entlassungen von Managern


    Das Team behält sich vor, Manager, die mehr als 72 Stunden weder im WS oder im Forum aktiv waren, kommentarlos zu entlassen.


    In der Regel werden die Manager im Entlassungsthread zuvor angesprochen und angezählt, bevor eine Entlassung stattfindet.


    Sollten aber wiederholt Ernennungen im entsprechenden Thread notwendig sein, wird das Team von dem Recht, nach 72 Stunden kommentarlos zu entlassen, schneller Gebrauch machen.


    Wir sind daran interessiert, dass die Vereine immer aktive Manager haben und diese sich um ihre Vereine kümmern.


    Solltet Ihr also wissen, dass Ihr einmal für mehr als 3 Tage nicht aktiv am Foren-/WS-Leben teilnehmen könnt, dann meldet Euch bitte im Abwesenheitsthread und sagt dort Bescheid, dass Ihr ein paar Tage nicht anwesend sein werdet!
    Abwesenheitsmeldungen für einen Zeitraum über 3 Monate sind unzulässig und werden ignoriert, außer es wurde von einem Teammitglied eine Ausnahme erteilt.


    Ständige Vertretung durch andere User ist ebenso nicht gestattet. Auch hier gelten die maximal 3 Monate Abwesenheit. Solltet ihr eine Vertretung haben und dennoch öfter im Forum unterwegs sein, behält sich das Team vor, diese Vertretung als nichtig zu erklären und euch dementsprechend im Entlassungsthread anzusprechen.


    Nichtaufstellung
    User, die in drei aufeinanderfolgenden oder sechs über die Saison verteilten Pflichtspielen keine Aufstellung abgeben, werden vorbehaltlos und unwiderruflich entlassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der eigentliche Manager oder der Stellvertreter nicht aufstellt. Für einen zuverlässigen Ersatz ist der User selbst zuständig.


    Folgen einer Entlassung: Ihr seid danach für 14 Tage vom Spielbetrieb ausgeschlossen und könnt erst nach Ablauf dieser Frist ein neues Team wählen.


    Folgen bei freiwilligem Rücktritt: Ihr seid danach für 10 Tage vom Spielbetrieb ausgeschlossen.


    Unabhängig davon, ob ihr freiwillig zurücktretet oder entlassen werdet, behält sich das Team vor, diese Frist zu verlängern. Insbesondere wenn es aus der Vergangenheit berechtigten Anlass dazu gibt, dass sich das ganze Verfahren wiederholen könnte.


    § 5.1 Reservierung freier Vereine


    a) Ein freier Verein ist dann frei, wenn er im WS als frei dargestellt wird. Vorher besteht keine Option (siehe dazu lit. b), sich in entsprechenden Threads bereits zu melden und ein Anrecht dadurch herzuleiten, sich den Verein gesichert zu haben. Es ist zu einer Unsitte geworden, sich bereits bei einer potentiell drohenden Entlassung (ohne dass der User offiziell mit Frist auf eine Entlassung hingewiesen wurde) nach absolvierten Spielen den Verein reservieren zu wollen. Das Team entscheidet darüber, wann User unter Berücksichtigung von § 5 entlassen oder angezählt werden.


    b) Diese Regelung gilt nicht, wenn öffentlich ersichtlich ist, dass eine Frist verstrichen ist oder der User in Bereichen gegen die Regeln verstoßen hat, in denen für das Team kein Ermessensspielraum besteht (siehe Nichtaufstellung).

    • Offizieller Beitrag

    § 6 Kaderthread


    Die Sim lebt überwiegend von Verhandlungen der Manager, sodass jeder von Euch darum gebeten wird, einen entsprechenden Kaderthread zu erstellen und ihn in Eurem Profil zu hinterlegen. Ihr vereinfacht damit nicht nur Euch selbst das Leben, sondern auch das Leben der entsprechenden Verhandlungspartner.


    Wer 72 Stunden, nachdem er das Team erhalten hat, keinen Kaderthread erstellt, riskiert es, im Entlassungsthread angesprochen zu werden.


    Wer seinen Kaderthread 14 Tage lang nicht aktualisiert hat, riskiert es, im Entlassungsthread angesprochen zu werden.

    • Offizieller Beitrag

    § 7 Marktwert- / und Positions-Anpassungen


    Wie bisher seid Ihr natürlich dazu verpflichtet, Eure Spieler im Websoccer anzupassen, sofern sich auf TM.de irgendwelche Veränderungen ergeben.


    Bei der Positionsanpassung ist zu beachten, dass die HP gemäß tm.de auch in der SIM stets die HP bleibt. Das bedeutet, dass ihr bei Anpassungen nur die Nebenposition ändern könnt. Einen Unterschied in der Stärke macht das nicht: Im WS gibt es auf der NP keinen Stärkeverlust.


    Sobald es Marktwertveränderungen gegeben hat, seid Ihr dazu verpflichtet, binnen 72 Stunden die Änderungen zu beantragen, die neuen Marktwerte anzugeben und korrekt durchführen zu lassen, da die Nichtanpassungen entsprechend sanktioniert werden.


    Bei nicht angepasster Ab- oder Aufwertung: Strafe in Höhe von 10 % der Marktwertdifferenz


    Bei Interims-Teams gibt es im Sinne des Vereins keine Geldstrafe, sondern bei einer groben (das Team entscheidet alleinig, ab wann eine Verfehlung "grob" ist) Verfehlung ein Interims-Verbot über gewisse Dauer. Die Anpassung erfolgt in diesem Fall anschließend durch das Team.


    Weitere Sanktionen (Geldstrafen, Punktabzug da Wettbewerbsverzerrung) behält sich das Team vor.

    • Offizieller Beitrag

    § 8 Positionsdiskussion


    Sollten Eure Spieler bei TM.de als RA oder LA gelistet sein, dann dürfen sie auch als RM oder LM als NP beantragt werden, sofern die Hauptposition des Spielers nicht MS/HS ist.
    Wenn es in diesem Zusammenhang Fragen geben sollte, dann wendet Euch bitte an eines der Teammitglieder.


    Im Spiel dürfen nur Formationen benutzt werden, die auch vor dem Spiel in der Aufstellung möglich sind.
    Es dürfen also zu keinem Zeitpunkt des Spiels mehr als

    • 4 Verteidiger,


    • 3 Defensive Mittelfeldspieler,


    • 4 Mittelfeldspieler,


    • 3 Offensive Mittelfeldspieler,


    • 2 Mittelstürmer oder


    • 2 Außenstürmer

    auf dem Platz stehen.

    • Offizieller Beitrag

    § 9 Transfer- und Leihregelungen


    In einen Transfer zwischen zwei Teams dürfen maximal 8 Spieler involviert werden. Das Gleiche gilt natürlich auch für
    Transfers, die im Rahmen eines Teamtausches stattfinden. Um diese Regel zu umgehen, dürfen nicht 2 Transfers für einen Teamtausch aufgemacht werden.
    Bei "normalen" Transfers, die aufgeteilt werden, behalten wir uns vor, diese genauer zu prüfen.


    Bevor Ihr im Websoccer die Transfers anfragt, müsst Ihr zwingend zunächst die "Freigabe" eines Teammitglied in Eurem Thread haben.


    Sobald ein Teammitglied den Transfer freigegeben hat, dürft Ihr die entsprechenden Deals im WS anfragen, aber zu keinem Zeitpunkt vorher.

    Manager, die einen Transfer (eine Leihe) im Thread bestätigt haben, können die Bestätigung im Anschluss NICHT mehr zurückziehen. Eine Bestätigung ist bis zur Freigabe verbindlich.


    Als Tauschmaterial sind lediglich Simgeld, in der Sim vorhandene Spieler oder (unter bestimmten Voraussetzungen) Draftpicks gestattet.
    Jegliche Transfers, die anderweitiges Tauschmaterial beinhalten, werden vorbehaltlos abgelehnt und das Team behält sich vor, die User gegebenenfalls entsprechend zu bestrafen.

    Transfers mit sog. "Ratenzahlung", bei der ein Teil der Summe sofort und der Rest zu einem späteren Zeitpunkt bezahlt wird, sind nicht erlaubt. Der vereinbarte Geldbetrag ist unverzüglich und vollständig zu bezahlen.


    Bei Leihen gilt: max. 4 Leihspieler dürfen Euer Team verstärken, die max. Leihgebühr pro Spieltag beträgt 75.000 € und sofern jemand von Euch die Leihe vorzeitig auflöst, kostet dies einen Strafbetrag in Höhe von zusätzlich 500.000 €, der an die Sim zu zahlen ist (unabhängig davon, wer die Leihe auflöst).


    Im Übrigen ist die bis dahin gezahlte Leihgebühr vollständig zurückzuerstatten (wird durch das Team gemacht), sofern die Leihe vom
    Verleiher aufgelöst wird!


    Verstößt der Leihnehmer gegen bestimme Konditionen (z.B. Stammplatzgarantie) insgesamt 3 mal, so muss der Leihnehmer an den Leihgeber eine Strafe in Höhe von 500.000 € zahlen und dem Leihgeber ist es gestattet, die Leihe mit sofortiger Wirkung kostenlos aufzulösen, die Leihgebühr wird dennoch vollständig bezahlt. Als Stammplatz gilt eine Minutenanzahl von mindestens 60 Minuten pro Spiel.

    Grenzen bei Leihen:

    Teams bis 150 Mio Marktwert dürfen Spieler für max. 30 % Ihres Kader-Rohwertes ausleihen

    Teams bis 200 Mio Marktwert dürfen Spieler für max. 20 % Ihres Rohwertes ausleihen
    Teams zwischen 200 und 300 Mio Marktwert dürfen Spieler für max. 15 % Ihres Rohwertes ausleihen.
    Teams über 300 Mio Marktwert dürfen Spieler für max. 10 % Ihres Rohwertes ausleihen.


    Mindestleihdauer: 3 Spiele
    Maximalleihdauer: 30 Spiele


    Bei Leihgeschäften, in denen Ihr Kaufoptionen vereinbart, müsst Ihr Euch im Klaren darüber sein, dass die KO spätestens an dem Tag ablaufen, an dem auch die Leihe endet. Andernfalls gilt das offizielle Saisonende als Deadline.


    Solltet Ihr bis dahin die KO nicht gezogen haben, erlischt sie unwiderruflich, sofern Euer Verhandlungspartner nicht Anderes mit Euch
    vereinbart.


    Außerdem habt ihr die Möglichkeit, bei einer Leihe eine Kaufpflicht zu vereinbaren. Diese Kaufpflicht muss bis zum Ende der Leihe vom leihenden Verein gezogen werden, sonst wird es durch das Team vollzogen und zu der Summe der Kaufpflicht werden 500.000 € Strafe an die SIM gezahlt. Die Kaufpflicht bleibt auch bei einem Trainerwechsel bestehen, sodass der neue Trainer sich an diese Pflicht halten muss.


    Bei der Kaufpflicht ist sich ebenfalls nach den Maximalablösen zu richten. Ausschlaggebend dafür ist der Marktwert bei Leihbeginn.


    Die Kaufpflicht erlischt, wenn beide Parteien in dem Leihthread ihr "ok" zur Auflösung geben, allerdings ist dann eine Strafe i. H. v. 500.000 € von der leihenden Partei notwendig.


    Transfers zwischen Mentor und Schützling sind ausnahmslos untersagt.

    Nach Beendigung eines Mentorenprogramms ist ein Transfer zwischen Ex-Mentor und Ex-Schützling für 14 Tage untersagt.


    § 9.1 Auktionen

    Bei jeglichen Auktionen muss der bietende Verein zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe auch den gebotenen Betrag auf dem Konto haben. Gibt ein Verein ein Angebot ab und hat den Betrag nicht auf dem Konto, so wird dieser mit einer Geldstrafe in Höhe von 100.000€ bestraft und das nächsthöchste Gebot erhält den Zuschlag/ist wieder Höchstbietender.


    Bei wiederholtem Verstoß gegen diese Regel behalten wir uns eine härtere Bestrafung vor. Wird ein Gebot für einen Interims-Verein abgegeben, so muss dies in dem Post klar ersichtlich sein. Wird nur eine Summe gepostet, so gehen wir davon aus, dass dies für euren Hauptverein abgegeben wird.


    § 9.2 Aktivitäten von abgestiegenen Vereinen


    Sollte ein Verein bereits vor dem letzten Spiel einer Saison abgestiegen sein, so ist es diesem untersagt, weiterhin auf dem Transfermarkt aktiv zu sein. Dies gilt ebenso für Events jeglicher Art, bei denen Geld und/oder Spieler den Verein verlassen (könnten). Nicht betroffen sind Events, bei denen der Verein (oder die Liga) ausschließlich und ohne jeden Zweifel profitiert (beispielsweise Formel 1) oder zumindest definitiv nichts verliert. Es steht den betroffenen Managern frei, ihren Verein unter Berücksichtigung des § 13 zu verlassen, es erlischt jedoch das Vorwahlrecht auf die Aufsteiger, das den Absteigern zusteht. Sofern ein solcher Wechsel nicht möglich (§ 13) oder auch nicht erwünscht ist, ist sich in Geduld zu üben, bis die neue Saison beginnt. Einzige sportliche Motivation sollte es weiterhin sein, als möglicher punktbester Absteiger, das Erstwahlrecht der Abgestiegenen auf die neuen Teams in den 2. Ligen zu erlangen.

    • Offizieller Beitrag

    § 10 Kadergrenze


    Eure Kader darf nicht das Limit von 18 Spielern unterschreiten oder von 24 Spielern übersteigen (Verliehene zählen mit!) und somit aktiv als Kaderspieler, die euer Kontingent belasten. Achtet also immer genau darauf, wie viele Spieler sich in Eurem Kader befinden.


    Die Regelung wird zugunsten von Torhütern gelockert. Ihr dürft 25 bzw. 26 Spieler im Team haben, wenn zwei (bei 25 Spielern) bzw. drei (bei 26 Spielern) der Spieler Torhüter sind. Ab dem vierten Torhüter zählt auch dieser zur normalen Kadergrenze dazu.
    Das bedeutet, dass 23 Feldspieler plus drei Torhüter die maximale Kaderauslastung bilden.


    Alle Vereine, die aktuell die Kadergrenze überschreiten, werden in ihren Transfermöglichkeiten eingeschränkt.


    Dies bedeutet, dass Vereine, die die Kadergrenze überschreiten, nur noch Transfers durchführen dürfen, die ihre Kadergröße reduzieren (Spielerverkäufe, 2:1, 3:2 etc.).


    Diese Liste gibt darüber Aufschluss, welche Vereine aktuell von diesen Einschränkungen betroffen sind.


    Für Auktionen gilt dies gleichermaßen.


    Sollte fälschlicherweise durch das RSS-Team ein Transfer dennoch freigegeben worden sein, behält sich das Team vor, diesen rückwirkend abzulehnen, wenn ein auf der Liste genannter Verein einen solchen tätigen wollte, ohne die Kadergröße zu verkleinern.

    • Offizieller Beitrag

    § 11 Interimteams

    Interimteams werden nur an Manager vergeben, die uns im Sim-Geschehen positiv auffallen.
    Jeder User hat das Recht, einen Antrag auf die Betreuung eines Interimsteams zu stellen.
    Allerdings wird nicht jeder Antrag angenommen werden; nur User die sich dieses Privileg erarbeitet haben, erhalten auch die Möglichkeit, ein Interimsteam zu betreuen.

    Ab sofort kann sich auf Interimsteams nur durch PN bei einem Teammitglied beworben werden. Das Team wird sich anschließend kurz beraten und den geeignetsten Bewerber bestimmen. Einerseits wird so die allgegenwärtige Jagd auf Reservierung der Interimsteams in Schach gehalten, andererseits kann das Team auf diese Weise Einfluss darauf nehmen, dass das Interimsteam so gut und gewissenhaft wie möglich geführt wird.


    Transfers mit Interimteams


    Um einem Manager, der später einmal das Team übernimmt, eine möglichst gute Basis zu verschaffen, werden grundsätzlich alle Transfers mit Topspielern des Vereines besonders kritisch vom Team bewertet. Besteht nur der kleinste Zweifel innerhalb des Teams an einem Transfer, so wird er abgelehnt. Wenngleich er unter normalen Umständen genehmigt worden wäre.

    • Offizieller Beitrag

    § 12 Einberufungen:


    Einberufen werden dürfen Spieler, die:

    - sich mindestens eine Saison im Verein befinden

    - einige Spiele mit der Jugendmannschaft oder 2. Mannschaft absolviert haben


    Nicht einberufen werden dürfen Spieler, die:

    - von einem anderen Verein in eure 1. Mannschaft gewechselt sind,

    - einen Marktwert von 5.000.000 Euro übersteigen,

    - bereits in der Sim vorhanden sind,

    - nicht mindestens 16 Jahre alt sind,

    - oder sich aktuell nicht in eurem Kader befinden.


    Einberufungen können nur in einem vom Team festgelegten Zeitraum beantragt werden!


    Kosten einer Einberufung:

    Alle Spieler die einen Marktwert von unter 1.000.000 € haben, kosten eine Pflichtgebühr in Höhe von 500.000 €, egal ob der Spieler aus der eigenen Jugend stammt oder von eurem Verein extern hinzugekauft wurde.


    Für alle Spieler die einen Marktwert zwischen 1.000.001 € und 5.000.000 € haben, ist der halbe Marktwert des Spielers zu zahlen.


    Spieler, die von euch in einer Phase nicht einberufen werden, können in den Pool für Auktionen, Draft, Events oder potenzielle Aufsteiger wandern.


    Falls ihr also für eine Einberufung kein Geld habt, euer Kader zu groß ist oder den Spieler einfach nicht wollt, sollte euch klar sein, dass ihr eventuell keine weitere Möglichkeit erhaltet, diesen Spieler einzuberufen! Falls der Spieler aber bis zur nächsten Phase nicht vom Team eingesetzt wurde, könnt ihr ihn ganz normal einberufen.

    • Offizieller Beitrag

    § 13 Teamtausch/Teamwechsel


    Beachtet die Regel, dass ein Teamtausch oder Wechsel des Vereins generell erst nach mindestens 5 absolvierten Partien mit dem Verein möglich ist, zu dem Ihr zuletzt gewechselt seid, sei es freiwillig oder eben durch Teamtausch. Ausnahme ist hier der Beginn einer neuen Saison, hier gilt die 5-Spiele-Sperre nicht.


    Ein freiwilliger Wechsel zu anderen Team (Freepick) ist während der Saison ein Mal möglich. Ausnahmen hiervon sind Beförderungen. Auf diese darf sich jeder Manager bewerben, unabhängig davon, wie oft er während der Saison bereits den Verein gewechselt hat.

    • Offizieller Beitrag

    § 14 (kostenlose) Spielerentlassungen


    Ihr habt im Websoccer die Möglichkeit, eure Spieler gegen eine Abfindung zu entlassen. Die Option habt ihr unter dem jeweiligen Namen jedes Spielers unter "Büro" --> "Mein Kader".
    Die Gebühr beträgt das Spieltagsgehalt multipliziert mit 100. Für einen Spieler mit einem Marktwert von 3.000.000€ würde dies Gebühren in Höhe von 150.000€ bedeuten: Spieltagsgehalt von 1.500 € x 100 = 150.000€).


    Vor Saisonbeginn wird Euch das Team zusätzlich immer die Option bieten, kostenlos zwei Spieler zu entlassen.
    Diese Option ist sodann nur auf einen gewissen Zeitraum beschränkt und wird vorher angekündigt.


    Es ist Euch - da wir es in der Vergangenheit leider schon beobachten mussten - untersagt, Vereinen zu helfen, indem Ihr ablösefrei Spieler verpflichtet und sie dann anschließend direkt wieder entlasst. Das ist nicht im Sinne der Simulation und wird künftig, sofern es auffällt, sanktioniert.


    § 14.1 Spielerverkauf an die Bank


    Vereine die einen Gesamtmarktwert von unter 400 Mio haben, dürfen jederzeit Spieler an die Bank verkaufen.
    Für diese erhält der abgebende Verein dann 10% des aktuellen Marktwertes des Spielers. Diese Möglichkeit kann insgesamt
    zweimal pro Saison genutzt werden.


    § 14.2 Spielerkauf von der Bank


    Spieler die von anderen Vereinen entlassen worden sind und im Websoccer in der Spielersuche unter "vereinslos" gefunden werden können, können für die unten aufgelistete Gebühr verpflichtet werden. Spieler welche von der Bank verpflichtet wurden, werden mit einem Sternchen hinter dem Namen gekennzeichnet. Das Sternchen kann entfernt werden, wenn der Spieler und der Manager eine komplette Saison (14 Spieltage) im selben Verein verbracht haben.


    Für einen Spieler mit einem Alter von maximal 23 Jahren sind 20% des Marktwertes an die Bank zu zahlen.

    Für einen Spieler mit einem Alter von 24 Jahren bis maximal 27 Jahren sind 10% des Marktwertes an die Bank zu zahlen.

    Für einen Spieler mit einem Alter ab 28 Jahren sind 5% des Marktwertes an die Bank zu zahlen.


    Für jeden Spieler ist eine Mindestsumme von 100.000 € zu zahlen. Also für alle Käufe die weniger kosten würden,

    werden 100.000 € berechnet.

    • Offizieller Beitrag

    § 15 Sanktionen durch Teammitglieder


    Solltet Ihr gegen die vorstehenden Regeln verstoßen, egal ob zum ersten Mal oder zum hundertsten Mal, wird das Team entsprechende Strafen verhängen.


    Darauf wird an dieser Stelle – auch wenn es nun mehrfach erwähnt wurde – nochmals ausdrücklich hingewiesen.